Geschirrmobil

Bilder Geschirrmobil

Der Sportverein Unterwurmbach e.V. vermietet ein Geschirrmobil – Einachsanhänger – mit Industriespülmaschine und Geschirr (Stand 2019)

  • Ausstattung:
  • etwa 150 Teller mit Besteck und etwa 140 Kaffee-Haferl, Kuchenteller und Kaffeelöffel in insgesamt 15 Boxen.

Zur Reinigung des Geschirrs und des Bestecks ist eine elektrische Industriespülmaschine auf dem Hänger montiert. Das verschmutzte Geschirr sollte vorher in einer Vorspülwanne mit einem Brauseschlauch vorgespült werden.

 

Betrieb:
Für den Betrieb müssen Wasser-, Kanal- und ein Stromanschluss (380 Volt) vorhanden sein. Für den Transport wird ein Fahrzeug mit Anhängekupplung benötigt.

Der Benutzer verpflichtet sich, das Geschirrmobil in gereinigtem Zustand zurück zu geben. Fehlendes oder beschädigtes Geschirr bzw. Ausstattung muss – nach Überprüfung durch den Vermieter – erstattet werden.

Gebühren:
Grundpreis am 1. Tag 85,00 € zzgl. geseztl. MwSt und für die Folgetage je 50,00 €/Tag zzgl. geseztl. MwSt. Fehlmengen beim Geschirr oder Besteck werden mit 2,00 – 4,00 € verrechnet. Fehlmengen beim sonstigen Zubehör werden je nach Höhe des Einkaufpreises berechnet. Die Unterwurmbacher Vereine bezahlen 50,00 €.

Bei kurzfristigen Absagen (2 Wochen vor Veranstaltungstermin) werden 50,00 € berechnet. Des Weiteren gibt es keinen Preisnachlass, wenn z. B. Teller o. ä. nicht benötigt werden. 

Ansprechpartner:
Die Bestellung erfolgt bei Erich Söllner, Oberwurmbach 23, 91710 Gunzenhausen unter Telefon 09831/3849 oder Erich Söllner.

Neu-Abholung: Gerhard Kastner, Oberwurmbach 24 in 91710 Gunzenhausen – Tel.09831/7693